Schließen

Shop

Trailcenter Ochsenkopf

Offiziell wird der Ochsenkopf nicht als Trailcenter ausgewiesen, aber in alle Himmelsrichtungen führen ausgewiesene Wanderwege, die offiziell befahren werden dürfen. Die Trails sind vom Charakter und Anspruche her vielfältig von felsig verblockt im Gipfelbereich bis flowig und teils wurzelig in den unteren Regionen. Schwere Passagen im Gipfelbereich lassen sich aber auch immer über Forstwege oder einfache Strecken umfahren.

Die Trails sind auch alle mit den Pfaden auf und um die umliegenden Fichtelgebirgsgipfel wie Schneeberg, Kösseine oder Waldstein verknüpft, so dass ihr euer Bike-Erlebnis fast unendlich ausdehnen könnt. Infos über die besten Routen, auch mit Hinweisen auf technische Schwierigkeitsgrade bekommt ihr im Bullhead House.

Der Ochsenkopf Südlift mit Bike-Transport lässt sich auch hervorragend in die Trailtouren einbauen. Die erste Fahrt mit dem Lift, dann runter die Trails im Zickzack mit Zwischenanstiegen im „Enduro-style“ um den Berg und zurück zum Lift. Auch hier sind die Varianten zahlreich!

>> MTB Trailkurse hier buchen

Phone
Email
Messenger
Messenger
Phone
Email